Montag, 19.02.2018
18.01.2018

„NEIN – lass das sein!“

Grenzgefühle wahrnehmen


Letzte Woche wurde in einem zweitätigen Pilotprojekt für die Realschulen des Schulwerks Augsburg erstmalig das Präventionstheaterprojekt EUKITEA für die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Jahrgansstufe an unserer Schule aufgeführt.

„Grenzgefühle“ ist ein Theaterstück für junge Menschen, das die Fragen aber auch Befindlichkeiten unserer Jugendlichen ernst nimmt und sie bestärkt, sich verantwortungsvoll und achtsam zu begegnen. Besonders gelobt wurden die ausgezeichneten Profischauspieler Michael Gleich und Josephine Volk, die als Lea und Sven ihren Träume, Ängste und Unsicherheiten mit den Heranwachsenden teilten. Die Gefühle fahren Achterbahn, der Körper wandelt sich, erste Verliebtheit oder das Bedürfnis nach Distanz wurden den Schülerinnen und Schülern sehr unterhaltsam, aber auch einfühlsam näher gebracht. Gemeinsam mit den Jugendlichen suchten sie während des Theaterstücks nach richtigen Wegen und Antworten.

Sowohl Eltern, Lehrer als auch Schüler fanden das Pilotprojekt sehr gelungen und bereichernd.

Denn nur wer „Nein“ sagen kann, kann auch „Ja“ sagen. „Ja“ zu sich selbst, seinen Gefühlen und Sehnsüchten, „Ja“ zur Liebe und zum Leben!

 Anja Schwärzer

Wie war es mit 12...

Genau mein Typ!

Grenzen respektieren.

Fragestunde an die Schauspieler

 

Gottesdienst vor Weihnachten

Das Geheimnis von Weihnachten

Artikel weiterlesenAlle Schaukasten-Eintrge
Download des Speiseplans

Mensa: Speiseplan vom 05. - 16.03.2018

Maria-Ward-Realschule Augsburg
Frauentorstr. 26, 86152 Augsburg

Telefon: 0821 3432060
Fax: 0821 34320621
E-Mail: info@mw-augsburg.de